Sprachtest Tipps für Englischprüfungen

sprachtest tipps für englischprüfungen

Benötigen Sie Tipps für den mündlichen Teil eines Englisch Einstufungstests? Viele Englischlernende möchten einen offiziellen Englischtest zur Ermittlung ihres Englischlevels absolvieren und die meisten dieser Prüfungen beinhalten auch eine mündliche Komponente.

Welche Aspekte sind Teil eines Englisch Sprachtests?

Mündliche Englischtests inkludieren oftmals die folgenden Aufgaben:

  • Vorstellung der eigenen Person sowie alltägliche Themengebiete,
  • eigener Vortrag über ein spezielles Thema oder Bild,
  • Fragenbeantwortung zu einem speziellen Thema oder Bild,
  • detailllierte Auseinandersetzung oder Diskussion über ein bestimmtes Themengebiet.

Worauf achten die Prüfer?

Während eines mündlichen Sprachtests machen sich Prüfer Notizen zu Ihren Englisch Sprachfähigkeiten. Hierbei fokussieren sie sich auf bestimmte Bereiche, um das Level Ihrer Englisch Kenntnisse beurteilen zu können. Was die Prüfer heraushören möchten und worauf geachtet wird, finden Sie hier.

Grammatik

  • Wird eine weite Bandbreite an Grammatik verwendet?
  • Wie fehlerfrei wird die Grammatik angewendet?

Vocabular

  • Wie umfangreich ist der Wortschatz?
  • Wie fehlerfrei wird der Wortschatz angewendet?

Aussprache

  • Wie natürlich ist Ihre Aussprache?
  • Wie fehlerfrei ist ist die Aussprache einzelner Laute, Wortbetonung, Rhythmus sowie Intonation?

Sprachkompetenz

  • Können Sie sich in allen Aspekten klar und effektiv ausdrücken?
  • Wie gut können Sie den natürlichen Redefluss aufrechterhalten?

Zusammenhang

  • Werden Informationen und Ideen in einer logischen Abfolge von Satz zu Satz verknüpft?
  • Wie gut werden Informationen und Ideen verknüpft?

Tipps für mündliche Englisch Einstufungstests

VOR DER PRÜFUNG

1. Informieren Sie sich vorab über die unterschiedlichen Teile des Sprachtests

Wenn Sie wissen, was der Sprachtest involviert, können Sie sich besser darauf vorbereiten und schneiden am Testtag besser ab.

2. Suchen Sie nach Fragestellungen und Themengebieten, die eine Rolle spielen könnten.

Die Fragestellungen und Themen sind relativ vorhersehbar (z.B. Familie, Sport, Werdegang, etc.). Diese können bereits im Vorfeld geübt werden. Seien Sie allerdings vorsichtig und geben Sie keine “auswendig gelernten” Antworten – dies wird sich nicht in einer guten Note widerspiegeln!

3. Üben Sie so viel wie möglich

Sprechen Sie mit Freunden oder einem Englischlehrer über übliche Themen der Englisch Sprachtests und üben Sie, Fragen zu beantworten. Ein Englischtrainer kann Ihnen wertvolles Feedback geben. SIe können sich auch selbst aufnehmen, erneut anhören und anschließend Ziele setzen.

4. Fühlen Sie sich nervös?

Die Prüfer wissen, dass Sie möglicherweise nervös sind. Manche empfehlen daher ein Glas Wein vor der Prüfung – nicht jedoch eine ganze Flasche – um die Aufregung zu nehmen!

sprachtest tipps für englischprüfungen 2

WÄHREND DER PRÜFUNG

5. Immer natürlich bleiben – Prüfer sind auch nur Menschen!

Bleiben Sie natürlich, lächeln Sie und halten Sie Augenkontakt zum Prüfer. Lassen Sie sich nicht dadurch verunsichern, dass der Prüfer alles dokumentiert und sich das Examen über Notizen macht. Es werden nicht nur Fehler erfasst. Bleiben Sie ruhig und stellen Sie sich vor, Sie würden sich mit einem netten und interessanten Fremden in einer Bar unterhalten!

6. Sprechen Sie klar und mit guter Aussprache

Es ist wichtig, klar und mit guter Aussprache zu berichten, sodass der Prüfer alles verstehen kann. Es ist wenig Zeit, sprechen Sie also in normalem Redefluss und wiederholen Sie sich nicht. Sie können aber kleine Pausen machen, bevor Sie antworten. Dies ist in jeder Sprache natürlich.

7. Verwenden Sie eine Vielzahl an englischer Grammatik

Versuchen Sie, verschiedene Zeiten zu benutzen und längere Sätze zu bilden. Sprechen Sie über die Vergangenheit, Präsens oder die Zukunft? Verwenden Sie Modalverben und unterschiedlichen Satzbau? Versuchen Sie, dem Prüfer Ihre Grammatikkenntnisse zu zeigen.

8. Verwenden Sie einen großen Wortschatz

Versuchen Sie, unterschiedliche Wörter und Ausdrücke zu verwenden, um etwas zu beschreiben. Verwenden Sie nicht die gleichen Vokabeln wie der Prüfer und nutzen Sie Adjektive und Adverben um Ihre Erzählung interessanter zu machen. Falls Sie beispielsweise über Urlaub reden, können Sie sagen “We drove to France for our holiday”. Wesentlich interessanter und besser benotet wäre allerdings “We drove carefully to a beautiful little village in the south of France for our summer holiday last year”.

9. Verbinden Sie Ideen und Informationen

Sie sollten Informationen und Ideen zu logischen Zusammenhängen verbinden. Wenn Aussagen zu vorherigen Sätzen passen oder zu etwas, was eine Person vorher gesagt hat, zeigt das dem Prüfer, dass Ihr Englisch flüssig und folgerichtig ist.

10. Fehlerfreiheit und Sprachkompetenz

Versuchen Sie, so fehlerfrei wie möglich zu sprechen, ohne zu viel zu überlegen! Wenn Sie ständig innehalten um fehlerfrei zu sprechen, wird sich dies negativ auf Ihren Sprechfluss auswirken. Der Prüfer achtet darauf, wie natürlich Ihre Komuunikation in Englisch ist, daher ist Fehlerfreiheit nicht immer das Wichtigste.

IIdeen, wie Sie Ihre Englisch Sprachkenntnisse verbessern können

Hören Sie sich Testbeispiele an 

In einem Englisch Sprachexamen müssen Sie selbstständig sprechen und mit anderen interagieren. Online finden Sie Beispiele für Englisch Sprachtests und die unterschiedlichen Level. Wenn Ihr Sprachlevel beispielsweise B2 beträgt, sollten Sie andere Prüflinge finden, die in ihrem Spractest B2 erhielten.

Schauen Sie fern!

Sie können zudem englische Muttersprachler im Fernsehen, z.B. In Nachrichten, Filmen etc beobachten. Hierbei können Sie sich auf Aussprache, Körpersprache sowie Grammatik und Wortschatz in den unterschiedlichen Situationen konzentrieren. In einer Nachrichtensendung werden Sie beispielsweise formalere Grammatik und Vokabular erkennen.

Üben Sie die Konversation in unterschiedlichen Situationen

Online gibt es viele Beispiele, welche Fragen in Englisch Sprachprüfungen gestellt werden können. Suchen Sie nach diesen und trainieren Sie Antwortmöglichkeiten.

Besuchen Sie einen Prüfungsvorbereitungskurs

Englische Prüfungskurse helfen Ihnen, Ihre Sprachkenntnisse sowie Antwortstrategien zu entwickeln.

Unsere Englischtrainer kennen sich bestens mit den unterschiedlichen Prüfungsarten wie IELTS, Cambridge First (FCE), Advanced (CAE) sowie Proficiency (CPE) aus.

Sie stellen Ihnen Übungsaufgaben und geben wertvolles Feedback. Üben Sie echte Prüfungssituationen und lassen Sie sich bei Aussprache und der Auswahl an Grammatik und Wortschatz helfen.

Kontaktieren Sie uns zu Englisch Prüfungsvorbereitungskursen in München und online mit Skype Unterricht.

Sie können zudem Ihr Englisch Sprachlevel mit unserem kostenlosen online Englischtest bestimmen.

Viel Erfolg und teilen Sie diesen Beitrag gerne mit anderen Prüfungsinteressierten!